Geh \(auch: scher dich\) zum Henker!


Geh \(auch: scher dich\) zum Henker!
Geh \(auch: scher dich\) zum Henker!
 
Der saloppe Ausruf ist als Verwünschung gemeint im Sinne von »verschwinde!; lass mich in Ruhe, verschone mich damit«: Scher dich zum Henker! Ich habe genug von deinen Meckereien. Ach, geh zum Henker mit deinen Ahnungen!

Universal-Lexikon. 2012.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.